Gemüse-Halloumi-Spieße

Gemüse-Halloumi-Spieße

Den Halloumikäse in 12 gleich große Würfel (á 50 g) schneiden. Zucchini und Lauch in gleich große Stücke wie den Käse schneiden. Die Paprika teilen, entkernen und achteln. Gemüse- und Käsestücke abwechselnd so auf die Weber Doppelspieße stecken, so dass ein schönes Farbspiel entsteht.

mehr lesen
Graupenrisotto mit Spinat und Rauchmandel-Topping

Graupenrisotto mit Spinat und Rauchmandel-Topping

Zwiebel fein würfeln. Öl in einen heißen Topf geben, Zwiebelwürfel bei mittlerer Hitze 3 Minuten anschwitzen. Gerstengraupen unterrühren und 2 Minuten braten. Mit 250 ml Gemüsebrühe aufgießen und das Risotto unter häufigem Rühren 30 Minuten garen, dabei nach und nach die restliche Gemüsebrühe unterrühren.

mehr lesen
Gefüllte Minikürbisse

Gefüllte Minikürbisse

Von den Kürbissen unterhalb des Strunks den Deckel abschneiden und beiseite legen. Das Kerngehäuse mit einem Löffel herausnehmen. Das Fruchtfleisch aushöhlen. Das klappt sehr gut mit einem Melonenausstecher. Für die Füllung das Kürbisfruchtfleisch, die Maronen und den Schafskäse fein würfeln.

mehr lesen
Flammkuchen mit Wurzelgemüse und Limburger

Flammkuchen mit Wurzelgemüse und Limburger

Für den Teig das Mehl in eine große Schüssel geben und eine Mulde hineindrücken – hier kommt die Hefe mit 100 ml warmen Wasser hinein. Die Zutaten mit 1 TL Zucker zu einem dünnen Brei rühren und abgedeckt 15 Min. gehen lassen. 1 TL Salz und den Sauerteig dazugeben und alles zu einem glatten Teig kneten.

mehr lesen