Trachten Greif

Trachten Greif

Eine Bikerjacke zum Trachtenrock? Funktioniert perfekt im Alltag, findet Alexandra Keil. Die 33-Jährige führt seit vier Jahren das Geschäft „Trachten Greif“ in Rottach-Egern und bringt mit ihren modernen Looks und Kreationen frischen Wind in das alteingesessene Familienunternehmen, seine Maßanfertigungen und Kollektionen bekannt ist.

mehr lesen
Liebling

Liebling

Die Heimat Bayern ist für die Macher von Liebling die größte Inspirationsquelle. Und zwar auf moderne, innovative Weise: Die Jacken und Janker von Thomas Bacher und seinem Team sind ein Mix aus jung interpretierter Tracht und Streetwear. Das Manifest des Bad Tölzer Labels: Weltoffenheit, Individualität und Ehrlichkeit.

mehr lesen
Julia Trentini

Julia Trentini

Julia Trentini ist aus der Riege etablierter Trachtendesignerinnen längst nicht mehr wegzudenken. Ihre Botschaft: Stilvolles Understatement! Leuchtende Farben treffen auf extravagante Schnitte und handbestickte Spitze oder Schladminger Loden, verziert mit ungarischen Folklore-Motiven oder Miesbacher Blumenmustern.

mehr lesen
dirndl+bua

dirndl+bua

Vom regionalen Geheimtipp zur internationalen Erfolgsmarke: Das österreichische Label dirndl+bua überzeugt seit 22 Jahren mit traditionellem Schuhwerk. Beim Thema Schuhe schlagen nicht nur Frauenherzen höher, sondern auch die von Thomas Huber und Joachim Schlaminger.

mehr lesen
Clara Dorothea Trachten

Clara Dorothea Trachten

Eine schlichte, moderne Schnittführung, die Möglichkeit der individuellen Zusammenstellung und die Verarbeitung natürlicher Materialien zeichnen die Trachten von Clara Chrocziel aus. Ihr Ladenstudio ist längst eine feste Adresse im Univiertel. Alles begann vor einigen Jahren mit der vergeblichen Suche nach einem besonderen Dirndl.

mehr lesen
Berzaghi & Freymann

Berzaghi & Freymann

Ein Dirndl ist für Designerin Elisa Berzaghi-Freymann das femininste aller Kleidungsstücke. „Aber klassisch soll es sein, mindestens 75cm lang, die Knie bedeckt und mit Bluse getragen“, so die ESMOD-Absolventin, die seit 2010 mit ihren Kreationen beeindruckt.

mehr lesen
AlpenHerz

AlpenHerz

Das Herz von Sandra Abt und Verena Bub schlägt für ausgefallene Dirndl. Und die kreieren sie für ihr Label AlpenHerz. Die Looks der beiden Kemptener Designerinnen zeichnen sich durch die zeitlose Schönheit traditioneller Schnitte, kombiniert mit der Freude an kreativen Entwürfen, leuchtenden Farben, extravaganten Mustern und aktuellen Trends aus.

mehr lesen
Münchner Manufaktur

Münchner Manufaktur

Zu Hause fühlen sollen sich die Kunden in ihren Geschäften, das ist Birgit Oberbigler besonders wichtig. Gelungen ist ihr dies bereits in der Inneren Wiener Straße 54, wo sie seit zwei Jahren gemeinsam mit Ehemann Maximilian die „Münchner Manufaktur – Feine Tradition“ führt.

mehr lesen
Giacomelli Trachten

Giacomelli Trachten

Das Markenzeichen ihrer Dirndl ist das von Hand aufgestickte Herzchen. Es ziert beinahe jedes Mieder der feinen Kollektion – ob hochgeschlossen, mit Balkonett-Dekolleté oder neu mit kurzem Arm. Auch die edle Seidenschürze mit zweifarbigem Band und die leichten Baumwoll- und Leinenstoffe machen die Dirndl unverwechselbar.

mehr lesen